rad-nic

Es gab seither neun oder zehn Architekturwettbewerbe zum Um- bzw. Wiederaufbau des Rathauses, wobei alle entweder ohne Sieger ausgingen oder unrealisiert blieben.

Inzwischen wurde die Baulücke wie so oft in solchen Fällen zum Park umgestaltet – eine Verlegenheitslösung also. Mit dem jungen und ambitionierten Bürgermeister Prags ist heute die Diskussion um einen Neubau wieder in Gang gekommen. Da es sich unbestritten um die bedeutendste zu bebauende Parzelle in der Republik handelt, und die Erfahrungen mit den bisherigen Wettbewerben eher ernüchternd waren, wird die Causa mit entsprechender Behutsamkeit angegangen. Es besteht eine regelrechte Bauangst.

(Fortsetzung nächstes Bild)