Four Corners: Homage to Gordon Matta-Clark

Installation, 2005

Festival TraMonti 005, Roma

Der Pavillon im Schweizerischen Institut offenbart jetzt seine herrliche Umgebung deutlicher denn je: in einer Ecke eine Palme, in einer anderen ein Kirchturm. Vor allem erinnert er aber durch seine Leerstellen an die Fragmente im Forum und an die Dynamik, die die Architektur zwischen zwei statischen Zuständen dominiert.